WER WIR SIND

STLH Architekten steht für Steffen Thauer, Tim Lüdtke und Lars Höffgen.

Wir glauben an Teamwork, sowohl intern im Büroalltag, als auch in Form der Zusammenarbeit mit den Bauherren, Fachplanern, Behörden und den ausführenden Gewerken. Nur gemeinsam mit allen am Projekt beteiligten Akteuren lässt sich das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Die Bauindustrie ist Verursacher von mehr als 60 % des weltweiten CO2-Ausstoßes und trägt als größter Konsument nicht-erneuerbarer Energien direkte Verantwortung für den dramatischen Zustand unseres Planeten und den Klimawandel.

Als Akteur in dieser Industrie sehen wir uns in der Verantwortung, den Einsatz nachwachsender Rohstoffe und die Vermeidung von erdölbasierten Produkten zu forcieren. Eindeutiger Schwerpunkt unserer Arbeit ist daher das Planen und Bauen nachhaltiger Gebäude und Räume.

Wir beschäftigen uns dabei mit sowohl modernen als auch traditionellen, natürlichen Baustoffen, allen voran Holz, aber auch Lehm, Stroh und Naturstein. Mit ambitionierten Bauherren, Planungspartnern sowie ausführenden Gewerken und Partnern streben wir dabei den Einsatz lokaler und erneuerbarer Ressourcen an. Dabei wird immer auch über die Lebensdauer eines Gebäudes hinaus an die Wiederverwendbarkeit der Baustoffe gedacht.

Durch die Zusatzqualifikation von Tim Lüdtke als Baubiologe verfügen wir in diesem Bereich über fundierte Kenntnis in Bezug auf Materialeinsatz und Wohngesundheit.